GiebichenStein Designpreis 2017

→ Visuelle Identität

→ Ausstellungsgestaltung
→ Zusammenarbeit mit Franziska Müller


Seit einigen Jahren kürt jährlich der Designpreis der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle herausragende studentische Projekte in 5 Kategorien. 2017 wurde wieder zum OPEN CALL for entries aufgerufen. Die Kampagne entstand in Zusammenarbeit mit Franziska Müller. Ich entwickelte das visuelle Gestaltungskonzept für Print und Ausstellung und lehnte mich dabei an die Leuchtröhrenschrift von OPEN-Reklamen an den Türen von Kiosken und Spätis. 

Neben klassischen Werbeflyern installierten wir auf dem Designcampus Leuchtkästen, um auf die Bewerbungsphase aufmerksam zu machen. 

Die Leuchtkästen dienten ebenfalls als installative Poster, um die Ausstellung mit den nominierten Arbeiten zu bewerben.

Michel Klehm, Max Méndez

Michel Klehm, Max Méndez

Michel Klehm, Max Méndez

Using Format